Bayern1 Outdoorfestival

19. – 21. Mai 2017, Großer Alpsee, Immenstadt im Allgäu

 

Informieren, buchen und dann „raus ins Leben“:

Willkommen zum Bayern 1–Outdoor Festival!

Erleben Sie zweieinhalb Tage Freizeitsport, Natur, Kulinarik und Party in einer der schönsten Landschaften Deutschlands – dem Allgäu. Bayern 1 lädt Sie ein zu Bayerns spektakulärstem und vielfältigstem Outdoor-Event nach Immenstadt im Oberallgäu.

Kommen Sie zum Wandern und Walken, zum Biken und Mountainbiken, zum Paddeln im Kajak und zum Stand Up Paddling, zum Yoga und anderen Fitnessangeboten, zum Klettern und Bouldern, zum Schlemmen an den zahlreichen Foodtrucks, zum Zuschauen und Feiern. Das Bayern 1-Outdoor Festival, unterstützt von AOK Bayern und DB Regio Bayern, verbindet Aktivität in der Natur mit Spaß am Leben unter Gleichgesinnten.

Der große Alpsee in Immenstadt-Bühl und die Allgäuer Berge drum herum sind nicht nur Kulisse für das Bayern 1–Outdoor Festival. Die einzigartige Landschaft ist vielmehr das Terrain, auf dem Aktive wie Besucher erlebnisreiche Tage verbringen können – unter dem Motto: „Raus ins Leben!“.

 

Wo findet das Outdoor Festival statt:
Großer Alpsee, Seestraße 10, 87509 Immenstadt im Allgäu

 
 

 
Schritt für Schritt und mit offenen Augen für die Natur. Ihre Wandererlebnisse – hier…

Wanderung: Drei-Hütten-Tour

Wir wollen den Höhenzug nördlich des Alpsees erkunden. Vorbei an der Seepromenade setzen wir einen Fuß vor den anderen und steigen zügig und ohne Anstrengung hinauf nach Zaumberg. Durch eine eingewachsene Waldgasse laufen wir höher und höher und betreten bald eine weitläufige Viehweide.

Vorbei an der Siedelalpe besteigen wir das „Köpfle“ und bewundern die grandiose Aussicht. Jetzt geht’s zur Juget-Alpe zum kurzen Rasten.

Unser Weg geht weiter in einen Tobel und hinauf zum höchsten Punkt der Tour. Ein Weitblick bis in die Schweiz und zur Zugspitze belohnt uns. Unter uns liegt der Große Alpsee. Bergab durch einen Waldstück und ein Hochmoor erreichen wir abermals eine Weidefläche. Wir steigen hinab zum Großen Alpsee und wandern am Ufer entlang zurück an Bühl.

So können Sie teilnehmen:

Mit Wander-Rucksack buchen

Als Tagessportler

Tourlänge:
13,5 km
Höhendifferenz:
343 m
Gesamtanstieg:
415 m
Anzahl der Anstiege:
1
Gesamtabstieg:
415 m
Zeit:
4 h
Ziele:
Köpfle, Juget-Alpe, Tiefblick Alpsee, Tobel Schönesreuth
Anforderung:
Fitness für 4 Stunden-Tour mit 400 Höhenmeter
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
gutes Schuhwerk, Tourenstöcke bei Bedarf

Wanderung: Mit dem Ranger auf Natur-Genießer-Tour

Die Ranger des Naturparks Nagelfluhkette nehmen Sie mit auf Entdeckungsreise in die Schatztruhe der Natur. Während der Wanderung sammeln Sie viele Eindrücke, die den Naturpark Nagelfluhkette so besonders machen.

Von der hohen Biodiversität und der geologischen Vielfalt bis zur Bewirtschaftung der Flächen durch den Menschen erfahren Sie mehr über diese artenreiche Region Deutschlands. Vorbei an einer 350 Jahre alten Berghütte, einer großen bewirtschafteten Alpe, und als besonderes Schmankerl eine Abfahrt mit dem Alpsee Coaster, erleben Sie den Naturpark mit fast allen Sinnen!

So können Sie teilnehmen:

Mit Wander-Rucksack buchen

Als Tagessportler

Tourlänge:
6 km
Höhendifferenz:
490 m
Gesamtanstieg:
588 m
Anzahl der Anstiege:
1
Gesamtabstieg:
100 m
Zeit:
5 h
Ziele:
Alpe Gschwenderberg, Wasserfall, Alpe Starkatsgund, Alpsee Bergwelt, Alpsee Coaster
Anforderung:
Fitness für 4-Stundentour mit 588 Höhenmeter
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
gutes Schuhwerk, Tourenstöcke bei Bedarf

Wildkräuterwanderung der Berge

Im Allgäu können Sie eine wahre Pracht an heimischen Heilpflanzen und Kräuter erleben. Bei einer spannenden Kräuterwanderung mit einer Wildkräuterführerin lernen Sie die Vielfältigkeit der örtlichen Kräuterwelt kennen.

So können Sie teilnehmen:

Mit Fitness-Rucksack buchen

Als Tagessportler

Auf zwei Rädern durch die Landschaft, über Berg und Tal. Ihre Bike-Erlebnisse – hier…

E-Bike-Tour: Zum Allgäuer Bergbauernmuseum

Die Akkus der Räder sind gefüllt. Jetzt geht es los!

Sofort können wir das Schöne an der Elektrounterstützung hautnah spüren. Mühelos überwinden wir den Höhenunterschied nach Zaumberg und die anschließenden Passkehren. Hinter dem Pass nehmen wir die Akkuunterstützung raus und rollen kurz bergab. Unser Guide lenkt nach links in einen Forstweg und spricht schon von einer Überraschung? Nach kurzer Fahrt gelangen wir an die Juget-Alpe.

Durch den Wald bergab kehren wir zurück auf die Fahrstraße und fahren zügig hinab nach Missen, einem kleinen Ort mit feiner Familienbrauerei. Jetzt gilt es wieder den unterstützenden Motor unseres Fahrrades zu Hilfe zu nehmen. Der zweite Anstieg des Tages erwartet uns. Hinauf nach Börlas, dem kleinen Weiler oberhalb von Missen und gleich weiter nach Diepolz zum Allgäuer Bergbauernmuseum. Dies wurde vor 12 Jahren geplant und umgesetzt und erfreut sich jährlich vieler Besucher. Wir rasten kurz und werfen ein Blick in das Museumsgebäude.

Weiter geht es nun Richtung Niedersonthofen mit dem gleichnamigen See. Auf welligen Nebenstrecken mit sehr wenig Autoverkehr radeln wir im Illertal Richtung Süden. Hier bietet sich immer wieder ein fantastisches Panorama mit Blick auf die Allgäuer Hauptbergkette. Am Iller-Radweg angekommen, lassen wir unsere E-Bikes gemütlich zurück zum Bayern 1-Outdoor Festival rollen.

So können Sie teilnehmen:

Mit Radl-Rucksack buchen

Als Tagessportler

Tourlänge:
41 km
Höhendifferenz:
315 m
Gesamtanstieg:
843 m
Anzahl der Anstiege:
2
Gesamtabstieg:
843 m
Zeit:
3 h
Ziele:
Juget-Alpe, Allgäuer Bergbauernmuseum, Niedersonthofener See
Anforderung:
Sicheres Fahrradfahren
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Fahrradhelm, Handschuhe, Brille

Radtour: Zum Illerdamm auf dem Premiumradweg

Die Tourenräder stehen bereit und es geht sofort auf dem berühmten Bodensee-Königssee-Radweg Richtung Osten durch Immenstadt. Vorbei am Zentrum und am Marienplatz mit seinem Wochenmarkt verlassen wir die Stadt und erreichen malerisch gelegene kleine Seen.

Auf dem Illerdamm liegt der Premiumradweg von Oberstdorf Richtung Ulm. Hier fließt die Iller als teilweise gezähmter Gebirgsfluss Richtung Norden, um in Ulm in die Donau zu münden. In Blaichach wird die Richtung gewechselt. Jetzt fahren wir Richtung Norden. Rechts befindet sich der Grünten mit dem markanten Sendemast des Bayerischen Rundfunks. In Untermaiselstein gibt es eine Sennerei, in der täglich feinste Allgäuer Bergkäse aus frischer Heumilch produziert werden.

Am Rottachberg entlang, vorbei am „Roten Fisch“, radeln wir auf dem Illerdamm zurück nach Immenstadt zum Bayern 1-Outdoor Festival.

So können Sie teilnehmen:

Mit Radl-Rucksack buchen

Als Tagessportler

Tourlänge:
36 km
Höhendifferenz:
53 m
Gesamtanstieg:
285 m
Anzahl der Anstiege:
2
Gesamtabstieg:
285 m
Zeit:
3 h
Ziele:
Illerradweg, Wasserskianlage, Roter Fisch, Illerauen
Anforderung:
Sicheres Fahrradfahren
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Fahrradhelm, Handschuhe, Brille

Mountainbike-Tour: Alpsee Tiefblick

Unsere Mountainbikes stehen bereit und wir hören gespannt unserem Guide zu, wie er uns die letzten Details der Tour erklärt und nochmal die Fahrräder kontrolliert. Jetzt geht es los. Neben der Straße fahren wir im leichten Anstieg hintereinander und gewinnen sofort an Höhe. Links liegt der Alpsee, der immer tiefer erscheint. Wir biegen von der Straße ab und kommen zum kleinen Ort Zaumberg auf dem sonnenverwöhnten Höhenzug nördlich der Nagelfluhkette an. Der Höhengewinn ist kaum zu spüren und durch schattige Waldwege erreichen wir schon fast den höchsten Punkt der Tour.

Jetzt öffnet sich der Wald und wir stehen unvermittelt auf einer großen Weidefläche. Schellengeläut der Jungrinder begrüßt uns auf dem Weg zu Juget-Alpe.

Nach einer kurzen Rast rollen wir zurück, um gleich wieder Richtung Westen abzubiegen. In der Ferne erkennen wir den Schweizer Alpstein mit seinem höchstem Punkt, dem Säntis. Am schönsten Aussichtspunkt halten wir, um die grandiose Aussicht auf den Alpsee, in den Naturpark Nagelfluhkette und zum Allgäuer Hochgebirge zu genießen.

Eine schöne Abfahrt über einen Wiesenweg zur Hohenschwandalpe und später über Wirtschaftswege führt uns hinab ins Konstanzer Tal. Am Talboden treffen wir den berühmten Bodensee-Königssee-Radweg, dem wir zurück zum Bayern 1-Outdoor Festival folgen.

Tourlänge:
18,5 km
Höhendifferenz:
350 m
Gesamtanstieg:
490 m
Anzahl der Anstiege:
1
Gesamtabstieg:
490 m
Zeit:
3 h
Ziele:
Juget-Alpe, Siedelalpe, Aussichtspunkt „Alpsee“
Anforderung:
Sicheres Fahrradfahren, Schiebepassage, Rad über Weidegatter heben, Abfahrt auf Waldweg
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Fahrradhelm, Handschuhe, Brille

Mountainbike-Tour mit elektrischer Unterstützung: Um den Großen Alpsee

Mit dem E-MTB lächeln wir über den Anstieg zu Beginn der sehr schönen Rundtour. Nach ein paar Kilometern biegen wir schon von der Straße ab und gelangen in einen herrlichen Hohlweg, dem alten Weg zu den Alpen. Entspannt erreichen wir die Juget-Alpe.

Anschließend geht es Richtung Thaler Höhe mit wunderschönen Tiefblicken auf den Großen Alpsee. Eine leichte Abfahrt ins Konstanzer Tal folgt.

Hier treffen wir auf den Bodensee-Königssee-Radweg, welchen wir nach kurzer Strecke wieder verlassen, um unsere E-MTB erneut im Anstieg zu testen. Wellig und kurvig zieht sich die Strecke nun dahin. Wir erreichen auf schönen Wegen und auch kniffeligen Stellen die Bergstation der Alpsee Bergwelt in Ratholz.

Die Abfahrt durch den Stadtwald hinab zum Alpsee rundet unsere Tour zum Ende hin ab.

Tourlänge:
26,5 km
Höhendifferenz:
400 m
Gesamtanstieg:
895 m
Anzahl der Anstiege:
2
Gesamtabstieg:
895 m
Zeit:
3 h
Ziele:
Juget-Alpe, Aussichtspunkt „Alpsee“, Alpsee Bergwelt
Anforderung:
Sicheres Fahrradfahren, Schiebepassage, Rad über Weidegatter heben, Abfahrt auf Waldweg
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Fahrradhelm, Handschuhe, Brille

Mountainbike-Tour für Fortgeschrittene: Alpsee Prodel Runde (1700 hm)

Drei kernige Anstiege, einsame Wege, knifflige Trails und ein Guide, der nicht nur radeln, sondern auch noch viel zur Natur, zur Region und zum Naturpark Nagelfluhkette erzählen kann.

Tourlänge:
46,5 km
Höhendifferenz:
700 m
Gesamtanstieg:
1650 m
Anzahl der Anstiege:
3
Gesamtabstieg:
1650 m
Zeit:
5 h
Ziele:
Juget-Alpe, Alpseetiefblick, Singeltrails, Naturfreundehaus
Anforderung:
sehr gute Fitness, sicheres Beherrschen des Bikes, Tourenprofis S2-S3
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Fahrradhelm, Handschuhe, Brille

Mountainbike-Tour für Fortgeschrittene: Naturpark Nagelfluhkette Trail (2300 hm)

Die Tour richtet sich an den absoluten Profi. Kein Anstieg wird ausgelassen. Schiebepassagen bergauf und bergab stören nicht den Genuss. Einsame Singletrails (S2 - S3) verwöhnen auf der Abfahrt. Beeindruckende Fernsichten und unberührte Landschaften werden erkundet.

Tourlänge:
42,5 km
Höhendifferenz:
950 m
Gesamtanstieg:
2300 m
Anzahl der Anstiege:
3
Gesamtabstieg:
2300 m
Zeit:
5 h
Ziele:
Steigbachtal, Stuibenscharte, Gunzesrieder Tal, Prodel, Alpsee Bergwelt
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Helm, Handschuhe, Brille, geeignetes Mountainbike (Hardtail / Fully)

Allgäu-Triathlon-Runde

Die Radstrecke entspricht einer der anspruchsvollsten Runden des gesamten Triathlon-Kalenders weltweit. Die Rundfahrt beginnt in Bühl und schlängelt sich durch den Ort bis zur Hauptstraße, wo das Hotel Rothenfels liegt. Dort biegen wir rechts ab und gelangen nach wenigen Kilometern nach Immenstadt. Dort baut sich der berühmt berüchtigte Kalvarienberg auf, wo Massen an Zuschauern den Triathleten zujubeln. An der Hofgarten-Stadthalle geht es links den mit 16% Steigung steilen Kalvarienberg hinauf. In abschüssiger Fahrt geht es nach dem Berg bis zur Hauptstraße nach Stein. Ab hier kann endlich dem Triathlon gefrönt werden, indem über mehrere Kilometer eine Flachetappe bis in den Ort Martinszell führt. In Martinszell wird beim Gasthof Adler nach links in einen Gehweg abgebogen, der sich in engen Serpentinen bis nach Oberdorf schlängelt. Dort fahren wir durch den Wald bis zur Straße UA2 und biegen rechts ab. Dort geht es abschüssig, mit einer gefährlichen Linkskurve, nach Niedersonthofen. Im Ort biegen wir an der Kirch links ab und von dort beginnt der harte Aufstieg, 7 Kilometer, gleichbleibend steil bis nach Diepolz. Am Gipfel in Diepolz auf einer Höhe von 1037m haben wir den Höhepunkt der Radrunde des Allgäu-Triathlons erreicht und können nun gemächlich abfahren, über eine gleichbleibend flache Straße, mit einem steilen Endstück Richtung Missen. Nach der steilen Abfahrt muss in Missen stark gebremst und rechts abgebogen werden. Von hier folgt der Weg einer Stichstraße in einer Flachetappe Richtung Siebratshofen. Die Route der Stichstraße wird für die vollen 42km benötigt. Man gelang also nach der Wende wieder nach Missen, schlängelt sich durch den Ort, um anschließend am Stixner eine leichte Höhe noch zu erklimmen. Auf dem Stixner-Joch, auf 971m angekommen, beginnt die rasante Fahrt bergab zurück nach Bühl, mit einer tollen Aussicht auf den Großen Alpsee. Dort liegt das Ziel der Allgäu-Triathlon-Runde. Für den sportlichen Ehrgeiz: Sebastian Kienle (Sieger des Ironman 2014 auf Hawaii), schloss diese Radrunde beim Allgäu-Triathlon mit einer Zeit von 1:08, 46 Stunden ab. Also auf und kräftig in die Pedale treten!

So können Sie teilnehmen:

Als Tagessportler

Tourlänge:
44,5 km
Höhendifferenz:
320 m
Gesamtanstieg:
740 m
Anzahl der Anstiege:
4
Gesamtabstieg:
740 m
Zeit:
2,5 h
Ziele:
Kalvarienberg, Anstieg Rieggis, Allgäuer Bergbauernmuseum, Abfahrt Zaumberg
Anforderung:
Sicheres Beherrschen des Rennrades, Fahren im fließenden Verkehr (Keine abgesperrte Rennstrecke)
Erforderliche persönl. Ausrüstung:
Rennrad, Helm, Brille, Handschuhe (Ist Pflicht; Kann auch ausgeliehen werden)
In luftige Höhe mit Körperkraft, Balance und Mut. Ihre Klettererlebnisse – hier…

Geführtes Erlebnisklettern auf dem Alpsee Skytrail

Balancieren Sie über Seile und Balken, hangeln sich an Haltegriffen und natürlich: Haben Sie Spaß dabei! Insgesamt 42 verschiedene Kletterelemente warten auf Sie, in 3, 7 oder 11 Metern Höhe.

Die Grundkenntnisse werden Ihnen bei diesem Einführungskurs vermittelt. Ausgestattet mit einem Klettergurt werden Sie von qualifiziertem Personal in das innovative Sicherungssystem eingehängt. Es ist kein Umhängen von Karabinern nötig und Sie sind durchweg an einer Führungsschiene über Ihnen gesichert. Auf einer Standhöhe von 3 m über dem Boden durchlaufen Sie unter Anleitung des Guides verschiedene Übungen und stellen Ihre Trittsicherheit und Schwindelfreiheit auf die Probe.

Dauer ca. 1 Stunde

So können Sie teilnehmen:

Mit Wander-Rucksack buchen

Als Tagessportler


Kletterturm

Kraxeln bis auf 7,70 Meter Höhe auf insgesamt 34 Quadratmeter Kletterfläche. Die echt wirkende Felsstruktur und ein Überhang sorgen für reales Bergwandfeeling. Die eingeschraubten Routen sind auch sehr gut für Kinder geeignet.

Auf dem Kletterturm dürfen Sie sich das ganze Wochenende kostenfrei austoben.


Bouldern am Alpsee

Der ca. 18.000 Jahre alte Boulderfels in Bühl ist eine richtige Attraktion! Beim Bouldern klettert man grundsätzlich ohne Kletterseil. Unter Anleitung eines erfahrenen Coachs lernen Sie diese besondere Kletterart kennen, die Konzentration, Koordination und Beweglichkeit fördert. Außerdem werden Ihnen Klettertechniken und Kletterbewegungen vermittelt.

Jeder Besucher kann diesen einmaligen Boulderfelsen ausprobieren und seine ersten persönlichen Bouldererfahrungen sammeln.


Slacklining am Alpsee

Der festaufgebaute Slackline-Parcours auf der Wiese gegenüber dem AlpSeeHaus bietet jede Menge Spaß. Beim Slacklinen trainieren Sie Ihre Balance, Konzentration und Koordination. Lassen Sie sich eine kurze Anleitung für den leichten Einstieg sowie Tipps und Tricks von unserem Coach geben!

Trauen Sie sich und probieren die Slackline direkt vor Ort kostenfrei aus.

Über den See mit dem Paddel oder tatsächlich zu Fuß.  Ihre Wassererlebnisse – hier…

Basiskurs „Stand Up Paddling auf dem Großen Alpsee“

SUP (Stand Up Paddling) ist der neue Trendsport. Dabei paddelt man im Stehen auf einem Surfboard über das Wasser. Das perfekte Workout, wenn Windstille herrscht! Bei diesem zweistündigen Basiskurs sammeln Sie Erfahrung auf dem SUP-Brett und lernen mehr über die Technik. Neben Materialkunde zeigen wir Ihnen, wie Sie am einfachsten aufs Brett steigen und das Gleichgewicht halten. Sie lernen, wie Sie durch die richtige Körperhaltung und Paddeltechnik am effektivsten vorankommen und wenden. Der Kursleiter informiert Sie auch über sicherheitsrelevante Aspekte.

Dauer ca. 2 Stunden

Erforderliche persönliche Ausrüstung:

  • Leichte Freizeitkleidung (Synthetik)
  • Regen- und Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme)
  • Ersatzbekleidung, Handtuch
  • Badekleidung
Neopren (bei Bedarf), Paddel und SUP-Brett erhalten Sie vor Ort.


Einführungskurs Kajak auf dem Großen Alpsee

Beim Kajakfahren ist man dem Wasser so nahe, wie bei fast keiner anderen Sportart in einem Boot. Alles, was Sie für diesen Wassersport wissen müssen, erfahren Sie beim zweistündigen Kajak-Kurs auf dem Großen Alpsee. Auf dem Programm steht neben einer theoretischen und praktischen Einweisung auch ein Haufen Spaß auf dem Wasser. Unter kompetenter Anleitung lernen Sie u.a.: Einstieg, Ausstieg, die wichtigsten Paddeltechniken und das Gefühl für die Kontrolle von Paddel und Boot

Der Kurs startet an der Wassersportschule. Nach der Begrüßung durch den Kursleiter werden die Boote zugeteilt. Der Kurs kann losgehen!

Dauer ca. 2 Stunden

Erforderliche persönliche Ausrüstung:

  • Badekleidung
  • der Witterung angepasste Kleidung
  • leichte Turnschuhe (WICHTIG!), die nass werden dürfen
  • Ersatzkleidung, Handtuch
Schwimmweste, Paddel und Kajak erhalten Sie vor Ort.


Zorbing

Die Riesengaudi im Alpseewasser, ohne nass zu werden, heißt Water-Zorbing. In der doppelwandigen Rolle können Sie so richtig Action machen oder einfach nur floaten und chillen. Das Gefühl, quasi übers Wasser laufen zu können, ist überwältigend.

Alle Besucher des Bayern 1-Outdoor Festivals dürfen kostenfrei Zorbing im Großen Alpsee ausprobieren.


Rundfahrt mit dem historischen Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“

Genießen Sie eine gemütliche Fahrt mit dem Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“ über den Großen Alpsee! Die „Santa Maria Loreto“ ist ein Personenfahrgastschiff unter Segeln, das nach dem Vorbild eines mittelalterlichen Lastenseglers gebaut wurde. Sie ist 12 Meter lang, 3,20 Meter breit und fasst neben zwei Mann Besatzung maximal 25 Passagiere.

Dauer ca. 1 Stunde

So können Sie teilnehmen:

Dieses Erlebnis ist in den Erlebnisrucksäcken „Mountainbike-Rucksack“, „Radl-Rucksack“, „Wassersport-Rucksack“ und „Fitness-Rucksack“ enthalten.

Mit Rucksack buchen

Als Tagessportler

Gesunder Körper und Geist, Kraft für den Alltag tanken. Ihr Fitness-Programm – hier…

Nordic Walking Tour

Nordic Walking wurde ursprünglich als Sommertraining für nordische Wintersportler konzipiert. Mit dieser Trendsportart bringen Sie Ihren Kreislauf in Schwung, stärken Ihre Muskeln und kurbeln den Stoffwechsel an. Im Vordergrund dieses Kurses stehen neben dem Erlernen der richtigen Nordic Walking-Technik das Wohlbefinden sowie die Freude an der Bewegung in der Natur. Sie erhalten wertvolle Tipps zu den Themen Ausrüstung, Technik des bergauf und bergab Walkens mit den Stöcken, Vor- und Nachbereitung des Nordic Walking und vieles mehr.

Erforderliche persönliche Ausrüstung:
  • dem Wetter angepasste Kleidung
  • eigene Stöcke – vor Ort können Sie ebenfalls welche ausleihen und testen

So können Sie teilnehmen:

Mit Fitness-Rucksack buchen

Als Tagessportler


Calligraphy Yoga für Sportler

Calligraphy Yoga ist ein fließendes 3D-Bewegungssystem, das die Öffnung der drei Hauptkreisläufe im menschlichen Körper bewirkt: Blutkreislauf, Nerven- und Verdauungssystem. Calligraphy Yoga beinhaltet leistungsstarke Prinzipien und Elemente aus Tai Chi, Qi Gong, chinesischer Calligraphy-Praxis und Yoga.

Professionelle Athleten kombinieren körperliches und geistiges Training, um ihre Ziele zu erreichen und Spitzenleistungen zu erbringen.

Mit Calligraphy Yoga Training wird der Körper "gespannt" und geschmeidig wie ein Gummiband. Dieses "gummiartige" Gefühl wirkt auf die Energiekanäle, Sehnen, Bänder und Faszien, beschleunigt die Freisetzung von Energie und öffnet. Die Muskeln lernen, sich durch kraftvolle Bewegungen zu entspannen. Durch die Öffnung der Energiekanäle wird der Körper schneller ohne mehr Muskelkraft.

Dauer ca. 1 Stunde


Salsation® Dance Workout

Salsation® ist ein Tanzworkout, welches besonderen Wert auf die Musikinterpretation und die Vielfalt verschiedener Bewegungselemente legt. Das Konzept wurde von Alejandro Angulo aus Venezuela erfunden. Salsation® ist ein Mix aus den Begriffen "Salsa" - was nicht den Tanzstil, sondern die Mischung aus den unterschiedlichen Stilen, Rhythmen und Kulturen beschreiben solle und "Sensation" - das Gefühl der Lebensfreude, welches einen beim Tanzen überkommt. Alejandro legt in seinen Choreos großen Wert auf eine gefühlte Interpretation der Lieder. Sein Motto: "Let the dancing do the talking".

Dauer ca. 1 Stunde

Erforderliche persönliche Ausrüstung:

  • bequeme Kleidung
  • Turnschuhe
  • Trinkflasche
  • kleines Handtuch wird empfohlen

So können Sie teilnehmen:

Mit Fitness-Rucksack buchen

Als Tagessportler


Jumping Fitness

Jumping ist ein dynamisches Fitnesstraining auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training nutzt man traditionelle Aerobic-Schritte, die allerdings durch den federnden Untergrund besonders gelenkschonend sind. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt – mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten. Bei diesem Kurs kommen Sie ordentlich ins Schwitzen!

Dauer ca. 1 Stunde

Erforderliche persönliche Ausrüstung:

  • bequeme Kleidung
  • Turnschuhe
  • Trinkflasche
  • kleines Handtuch wird empfohlen

So können Sie teilnehmen:

Mit Fitness-Rucksack buchen

Als Tagessportler


AOK Reaktiv Rücken

Haben Sie Lust auf eine abwechslungsreiche Mischung unterschiedlicher Rückenübungen? Koordinations- und Beweglichkeitsübungen stärken und entspannen Ihre Rückenmuskulatur wechselweise. Spezielle Schwunghanteln intensivieren die Übungen. Unterschiedliche Kleingeräte sowie Übungen zur Haltungsschulung bringen zusätzlich Abwechslung und Spaß. Damit steigt auch die Freude an der Bewegung im Alltag.

Dauer ca. 1 Stunde

Erforderliche persönliche Ausrüstung:

  • eigene Reaktiv-Hanteln - vor Ort können Sie welche ausleihen
  • bequeme Kleidung
  • Turnschuhe
  • Trinkflasche
  • kleines Handtuch wird empfohlen

So können Sie teilnehmen:

Kostenlos vor Ort buchbar


AOK Pilates

Pilates ist eine ganzheitliche, nachhaltig wirksame Trainingsmethode. Jede Übung wird langsam und konzentriert ausgeführt und durch die richtige Atemtechnik unterstützt. Mit Pilates kräftigen Sie Ihre stabilisierende Muskulatur. Ziel ist ein verbessertes Bewusstsein für die eigenen Bewegungs- und Haltungsmuster.

Dauer ca. 1 Stunde

Erforderliche persönliche Ausrüstung:

  • bequeme Kleidung
  • Turnschuhe
  • Trinkflasche
  • kleines Handtuch wird empfohlen

So können Sie teilnehmen:

Kostenlos vor Ort buchbar

Zusammen das Leben feiern, tanzen und Spaß haben. Das Partyprogramm – hier…

Bayern 1-Band

„Radioshow 2017“, so heißt das aktuelle Programm der Band, die sich hauptsächlich aus Mitarbeitern von Bayern 1 zusammensetzt. Über 100 Rock- und Pop-Songs haben die sieben Musiker im Repertoire und heizen damit auf jeder Fete dem Publikum so richtig ein.

Am Samstagabend ab 20:00 Uhr startet die Bayern 1-Band für alle Besucher des Festivals den Discoabend.


Bayern 1-Disco

Von ABBA bis Zappa. Die besten Discohits der 70er und  80er. Bayern 1 lädt ein zu einer Zeitreise durch die buntesten Jahrzehnte der Musikgeschichte, durch die Zeit der Hippies, Rocker, Popper, Hip Hopper und Yuppies. Aber natürlich legt der Bayern 1-DJ Jürgen „Kauli“ Kaul auch aktuelle Partyhits auf.


Guten A-Band

„Wir sind zwei Männer, eine Lampe, sechs Instrumente gleichzeitig! Und so klingen wir wohl wie eine ganze Band.“ So beschreiben sich Guido und Günter selbst. Von Cindy Lauper bis Police – die Combo steht für satten Partysound.

Wenn Sie einen Erlebnisrucksack buchen, dann beginnt für Sie das Bayern 1-Outdoor Festival mit einem exklusiven Partyabend mit der Guten A-Band am Freitagabend.


Suzan Baker und Dennis Lüddicke

Bayern 1-Musik unplugged. Das Duo kommt mit nur zwei Instrumenten aus – mit Stimme und Akustikgitarre. Das reicht den Franken, um „Die beste Musik für Bayern“ stimmungsvoll zu interpretieren – mal rockig, mal sanft.

Suzan Baker und Dennis Lüddicke sorgen für die musikalische Unterhaltung am Samstag und am Sonntag zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr auf dem Bayern 1-Outdoor Festival.


Charly Tango

Coverband de luxe. Auf der Juget-Alpe präsentieren die drei Musiker Musik von Elvis, über Johnny Cash bis Green Day. Dreistimmiger Gesang, Schlagzeug, Gitarren, Klavier – Partymusik made in Niederbayern.

Die drei jungen Musiker begrüßen Sie am Samstag und am Sonntag ab 11:00 Uhr auf der Juget-Alpe.


Caipiranha

Zuckerhut-Sound am Alpsee. 12 Allgäuer mit Samba im Blut und Brasilien im Herzen. Die Truppe hat neben dem bekannten Straßensamba aus Rio auch Samba-Reggae, Maracatu und verschiedene andere Stilrichtungen im Repertoire.

Kleine Piraten, große Abenteurer und Burgfräulein. Spaß für die ganze Familie – hier…

Familienwelt

Neben der Bayern 1-Hüpfburg und dem Abenteuerspielplatz mit Piratenschiff für die Kleinen, bietet die Familienwelt für die Größeren z.B. Fit & Aktiv, eine Erlebniswelt rund um Gesundheit von und mit Viktoria Rebensburg.

Egal ob Groß oder Klein – in der Familienwelt sind alle willkommen.


Fit und aktiv mit Viktoria Rebensburg!

In der Erlebniswelt Fit & Aktiv von und mit Viktoria Rebensburg dreht sich alles um Gesundheit. In fünf Erlebniszelten können Kinder spielerisch und mit viel Spaß entdecken, wie sie fit und aktiv bleiben: Abwechslungsreiche Bewegung, gesunde Ernährung, tägliche Entspannung, regelmäßige Vorsorge und die Entwicklung von mentaler Stärke durch Selbstvertrauen und Konzentration sind dafür wichtig – nicht nur für Leistungssportler, sondern auch für Schulkinder! Schon früh will Viktoria Rebensburg Kinder dazu motivieren, sich eigenverantwortlich mit ihrer Gesundheit und den vielen wichtigen Bausteinen für einen aktiven Alltag zu beschäftigen. Deshalb ist sie natürlich mit dabei – mehr wird nicht verraten!

Die Erlebniswelt Fit & Aktiv von und mit Viktoria Rebensburg wird in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie der Molkerei Berchtesgadener Land umgesetzt, die als kompetente Partner für die Bereiche Prävention im Kindesalter und gesunde Ernährung eingebunden wurden.

An Foodtrucks genießen, kosten und kosten lassen. Die Festivalküche – hier…

Genusswelt

Würstelbude war gestern. Beim Bayern 1-Outdoor Festival bieten Köche ihre Spezialitäten an neun Foodtrucks an. Die rollenden Küchen heißen zum Beispiel „Jim’s große Klappe“ - für BBQ-Freunde - oder „Vogel Wild“ - für die, die mal einen Wildsauburger probieren möchten. Aber natürlich dürfen im Allgäu auch Käsespätzle nicht fehlen. Und danach gibt’s Kaffee und Kuchen am Alpseehaus.

Bei Profis informieren, Qualität testen, günstig kaufen. Ihre Ausrüster – hier…

Leki

Stock ist nicht gleich Stock und Spitze nicht gleich Spitze. Entdecken Sie Ihre Nordic Walking- und Trekking-Leidenschaft und finden Sie mit LEKI den Stock und das System,  das am besten zu Ihnen passt. Testen Sie beim Bayern 1-Outdoor Festival in Immenstadt die neuesten Nordic Walking und Trekking-Modelle aus dem Hause LEKI.


Tecnica

Tecnica unterstützt seit mehr als 50 Jahren Sportler mit passenden Schuhen für verschiedene Laufaktivitäten. Testen Sie bei uns die neuen Trailrunning Schuhe der Sommersaison 2017. Wir haben eine Auswahl an unterschiedlichen Größen vor Ort zum Test dabei.


uvex

Testen Sie die neuesten Radhelme und Sportbrillen von uvex: „Wir bringen den perfekten Schutz für Kopf und Augen in Einklang mit Ihrem persönlichen Fashion-Style“, verspricht der Hersteller. „Gerade beim Radfahren sind wir vielen Gefahren ausgesetzt, die wir mit modernster Technik minimieren.“


Meindl

Meindl Schuhe stehen seit Jahrzehnten für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation im Outdoor-, Trekking- und Bergschuhbereich. Das in 9. Generation geführte deutsche Familienunternehmen aus Oberbayern zählt zu den renommiertesten Herstellern für Outdoor-Schuhe. Testen und informieren Sie sich über Meindl Schuhe auf dem Bayern 1-Outdoor Festival in Immenstadt.


Outdooractive

Outdooractive ist in Europa führend in der Entwicklung technologischer Lösungen für den Outdoor-Tourismus. Basierend auf der Kernkompetenz Kartographie in Kombination mit modernster Technologie bietet Outdooractive alles aus einer Hand - von der digitalen Komplettlösung inklusive CMS-System über eigenständige Apps bis hin zum gezielten Content-Marketing und klassischen Printprodukten. Weltweit arbeiten Destinationen, Alpenvereine, Hersteller und Agenturen ebenso wie Veranstalter und Verlage mit Outdooractive, um ihre Angebote zu visualisieren und über verschiedenste Kanäle zugänglich zu machen.

Darüber hinaus ist mit outdooractive.com eine Heimat für alle Outdoorbegeisterten entstanden – für sportliche Alpininsten ebenso wie für naturbegeisterte Familien. Die stetig wachsende Community nützt die Plattform und ihre Tools, um Inspiration zu finden, individuelle Touren zu planen und Erlebnisse zu teilen. Neben redaktionellen Inhalten, Empfehlungen und Tipps bietet outdooractive.com alles, was man braucht, um draußen mehr zu erleben.



Shirts, Caps und Accessoires
Das Bayern 1-Outdoor Festival zum Mitnehmen

Hier ist unsere Kollektion: Fürs Festival-Wochenende, zur Erinnerung oder als Geschenk – unser exklusives Sortiment für Teilnehmer und Besucher.

Tagessportler


Für Kurzentschlossene bieten wir eine Vielzahl an Aktivitäten an, die Sie direkt vor Ort im Alpseehaus buchen können. Informieren Sie sich weiter oben in den Erlebniswelten über unser vielfältiges Tourenangebot für Tagessportler.

Selbstverständlich haben wir aber auch viele kostenfreie Erlebnisse im Angebot - zum Beispiel in der Kletterwelt: Ob mit bloßen Händen am Boulderfelsen, am Kletterturm mit Seil, oder barfuß auf der Slackline – testen Sie Ihre Geschicklichkeit. Oder im Wasserpark: Gehen Sie tatsächlich übers Wasser – beim Zorbing in der mannshohen, durchsichtigen Kunststoffrolle. Erfahrene Trainer stehen Ihnen immer mit Rat zur Seite.

Und auch beim Musik- und Showprogramm heißt es natürlich für alle Besucher: Eintritt frei!




Erlebnisrucksäcke

Sie können je nach sportlicher Richtung ganz individuell Ihr eigenes Programm buchen. Dafür haben Sie die Wahl zwischen sechs exklusiven Erlebnisrucksäcken. Diese beinhalten die sportlichen Erlebnisse, den offiziellen Bayern 1 – Outdoor Festival – Rucksack von Deuter, Getränke- & Essensgutscheine. Außerdem steht Ihnen ein kostenfreier Parkplatz zur Verfügung.

Das Bayern 1-Outdoor Festival beginnt für Sie dann bereits am Freitagabend mit einer exklusiven Eröffnungsparty im Eventzelt: Allgäuer Kässpatzen so viel Sie wollen und Partymusik mit der „Guten A-Band“ moderiert von Tilmann Schöberl. Die sportlichen Erlebnisse finden Samstag und Sonntag statt. Einen genauen Zeitplan erhalten Sie nach Ihrer Buchung.

Damit Sie die drei Tage Sport und Unterhaltung ganz entspannt genießen können, finden Sie hier die passende Unterkunft in der Region Alpsee Grünten.


Wander-Rucksack

Inklusiv:
  • Wanderung: Drei Hütten-Tour
  • Wanderung: Mit dem Ranger auf Natur-Genießer-Tour
  • Geführtes Erlebnisklettern auf dem Alpsee Skytrail

  • Eintritt zur exklusiven Eröffnungparty im Eventzelt mit Kässpatzen-Essen und der Guten A-Band
  • Getränke- und Essensgutscheine
  • Parkscheine für das komplette Wochenende
  • Exklusiven Bayern1-Rucksack von Deuter

Radl-Rucksack

Inklusiv:
  • Radtour: Zum Illerdamm auf dem Premiumradweg
  • E-Bike Tour: Zum Allgäuer Bergbauernmuseum
  • Rundfahrt mit dem historischen Alpsee-Segler
  • Geführtes Erlebnisklettern auf dem Alpsee Skytrail

  • Eintritt zur exklusiven Eröffnungparty im Eventzelt mit Kässpatzen-Essen und der Guten A-Band
  • Getränke- und Essensgutscheine
  • Parkscheine für das komplette Wochenende
  • Exklusiven Bayern1-Rucksack von Deuter
Preis: 99 €

Mountainbike-Rucksack

Inklusiv:
  • Mountainbike Tour: Alpsee Tiefblick
  • Mountainbike Tour mit elektrischer Unterstützung: Um den Großen Alpsee
  • Rundfahrt mit dem historischen Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“
  • Geführtes Erlebnisklettern auf dem Alpsee Skytrail
  • Eintritt zur exklusiven Eröffnungparty im Eventzelt mit Kässpatzen-Essen und der Guten A-Band
  • Getränke- und Essensgutscheine
  • Parkscheine für das komplette Wochenende
  • Exklusiven Bayern1-Rucksack von Deuter
Preis: 99 €

Mountainbike-Spezial-Rucksack

Inklusiv:
  • Mountainbike Tour für Fortgeschrittene: Alpsee Prodel Runde (1700hm)
  • Mountainbike Tour für Fortgeschrittene: Naturpark Nagelfluhkette Trail (2300hm)
  • Calligraphy Yoga für Sportler
  • Eintritt zur exklusiven Eröffnungparty im Eventzelt mit Kässpatzen-Essen und der Guten A-Band
  • Getränke- und Essensgutscheine
  • Parkscheine für das komplette Wochenende
  • Exklusiven Bayern1-Rucksack von Deuter

Wassersport-Rucksack

Inklusiv:
  • Einführungskurs Kajak auf dem Großen Alpsee
  • Basiskurs „Stand Up Paddeling“ auf dem Großen Alpsee
  • Rundfahrt mit dem historischen Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“
  • Geführtes Erlebnisklettern auf dem Alpsee Skytrail
  • Eintritt zur exklusiven Eröffnungparty im Eventzelt mit Kässpatzen-Essen und der Guten A-Band
  • Getränke- und Essensgutscheine
  • Parkscheine für das komplette Wochenende
  • Exklusiven Bayern1-Rucksack von Deuter

Fitness-Rucksack

Inklusiv:
  • Wildkräuterwanderung der Berge
  • Nordic Walking Tour
  • Rundfahrt mit dem historischen Alpsee-Segler „Santa Maria Loreto“
  • Salsation Kurs
  • Jumping Fitness
  • Eintritt zur exklusiven Eröffnungparty im Eventzelt mit Kässpatzen-Essen und der Guten A-Band
  • Getränke- und Essensgutscheine
  • Parkscheine für das komplette Wochenende
  • Exklusiven Bayern1-Rucksack von Deuter
Preis: 99 €

Partner des Bayern 1-Outdoor Festivals


Immenstadt

Die einzigartige Lage am größten Natursee des Allgäus, dem Großen Alpsee bietet die ideale Kulisse für das Bayern 1–Outdoor Festival. Die Vielzahl an attraktiven Freizeit- und Unterhaltungsangeboten machen Ihren Aufenthalt in Immenstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seien Sie dabei!


DB Regio Bayern

Bahnfahren schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel! Fahren Sie deshalb zum Bayern 1-Outdoor Festival in Immenstadt mit den Zügen von DB Regio Bayern. Egal woher aus Bayern Sie anreisen - mit dem Bayern-Ticket kommen Sie bequem und günstig hin.

Mit dem Bayern-Ticket reisen bis zu fünf Personen in allen Nahverkehrszügen, allen Verbundverkehrsmitteln und in fast allen Linienbussen einen Tag durch ganz Bayern.


AOK Bayern

Die AOK unterstützt Sie mit Rat und Tat dabei gesund, fit und ausgeglichen zu leben. In unserem Gesundheitskursangebot ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besuchen Sie das Bayern 1-Outdoor Festival und erleben Sie die Gesundheitskasse.


Allgäu GmbH

Atemberaubende Gipfel und malerische Täler, sanfte Hügel und schroffe Felsen: Das Allgäu fasziniert mit seiner unvergleichlichen Natur und lädt zum Wandern, Radfahren oder Entspannen ein.

Alle Infos zum nächsten Allgäu-Urlaub finden auf unserer Homepage!